Suche
  • Juwelier Zechner

Tipps vom Profi: Wie reinige ich meinen Schmuck richtig?

Heute möchten wir gerne Tipps zur richtigen Schmuckreinigung mit euch teilen. Was hilft wirklich, wenn Schmuckstücke anfangen, ihren ursprünglichen Glanz zu verlieren?


1. Wie schütze, pflege und reinige ich Schmuck am Besten?


Die sichere Aufbewahrung der Schmuckstücke schützt diese und vermindert den Reinigungsaufwand. Am besten gibt man die Schmuckstücke ordentlich in ein Etui, in ein weiches Täschchen oder vielleicht sogar in einen Schmuckkoffer.

So sind sie von Außeneinwirkungen, wie Staub und Schmutz geschützt und griffbereit, wenn sie diese tragen möchten.

Schmuck, egal ob aus Silber oder Gold sollte beim Schwimmen, Duschen, Händewaschen, Schlafen, Arbeiten im Garten, beim Eincremen der Hände abgenommen werden.


Schmuck bleibt dadurch einfach länger schön!


Sollte das Schmuckstück unansehnlich geworden sein, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Reinigung. Neugierig?


Dann lies unbedingt weiter ;-)



Schmuckkoffer und Etuis sind bei uns im Shop in verschiedenen Größen erhältlich.


Perlen:

Bei Perlen gibt es verschiedene Pflegetipps, denn ohne eine regelmäßige Pflege können diese schnell den Glanz verlieren. Zunächst empfiehlt es sich, vor dem Auflegen der Schmuckstücke, Parfüme, Haarspray und Make-Up aufzulegen.

Nach dem Tragen reicht es, die Perlenstücke mit einem feuchten, weichen Tuch abzureiben.

Wichtig: Den Perlenschmuck nicht mit anderem Schmuck gemeinsam aufbewahren - dadurch können Kratzer vermieden werden. Und bestenfalls gibt man diese in ein gepolstertes Etui.


Tipp vom Experten:

Perlen sollten einmal im Jahr vom Juwelier überprüft werden. Hier wird die Verlässlichkeit der Knoten, sowie auch die Schließe genau unter die Lupe genommen.

Die Perlen sollten auch nicht in das Ultraschallgerät gegeben werden.




Diamanten:

Auch hier beginnt alles bei der richtigen Aufbewahrung. Was die wenigsten wissen, Diamantohrringe sollten getrennt und einzeln voneinander aufbewahrt werden. Diamanten sind die härtesten Edelsteine der Welt, ein Diamant kann nur durch einen anderen Diamanten beschädigt werden.

Diamanten sind aber robust und verzeihen auch kleine Unfälle im Alltag.




2. Wie kann ich meine Schmuckstücke selbst zu Hause reinigen?


Wie schon in der letzten Frage ausführlich beschrieben, je mehr Vorsicht auf die Schmuckstücke gelegt wird, desto weniger müssen diese gereinigt werden.


"Schmuck benötigt keinerlei spezielle Pflegemittel!"


Eine spezielle Pflege braucht der Schmuck im Normalfall nicht. Der Schmuck kann ganz einfach zu Hause gereinigt werden. Gold, Platin, Diamanten und Edelsteine können mit mildem Seifenwasser gereinigt werden.

Polituren oder andere Pflegeprodukte für Schmuck sollten aber nur von einem Juwelier des Vertrauens und niemals alleine zu Hause verwendet werden.


Schmuckpoliertücher: universal für Silber und Goldschmuck einsetzbar - auch bei uns erhältlich.


3. Darf ich einen Ultraschallreiniger verwenden?


"Ultraschallreiniger sind eine einfache und wirkungsvolle Methode zur Reinigung!"


Diese Reinigung sollte aber auch auf jeden Fall von einem Juwelier übernommen werden. Ein Ultraschallreiniger befreit das Schmuckstück perfekt von den kleinsten Ablagerungen. Sie kommt in die kleinsten Ecken und Ritzen mittels schneller Vibrationen.

Es gibt zwar auch schon kostengünstige Geräte für den Eigengebrauch, bei der Anschaffung sollte aber auf die explizite Eignung für den Schmuck geachtet werden. Außerdem sollte man Acht geben, dass die Schmuckstücke bei Betrieb nicht gegeneinander stoßen.

Sollte man sich jedoch unsicher fühlen, wird der Weg zum Juwelier auf jeden Fall empfohlen.



Professionelle Reinigung und Werterhaltung bei Juwelier Zechner Feldkirchen beinhaltet was?


" Besonderes Schmuckstück, besondere Pflege!"


Schmuck aus Edelmetallen wie Gold und Silber sollte man nicht gleich behandeln!

Silber zum Beispiel hat die Eigenschaft anzulaufen, sprich sich braun zu verfärben.


Aber mit einer Spezialreinigung vom Experten, ihrem Juwelier, kann wieder der Urzustand erreicht werden. Man kann Silber aber auch behandeln, sodass eine Verfärbung komplett verhindert werden kann.




Direkt bei uns im Shop in Feldkirchen bekommen sie die genauen Informationen dazu.


Wir hoffen, dass wir euch ein paar hilfreiche Tipps zur richtigen Pflege eures Schmuckes geben konnten!


Euer Juwelier Zechner Feldkirchen Team!


0 Ansichten

© 2019 I Juwelier Zechner Feldkirchen